Fluch oder Segen: Freundschaft sofort nach beendeter Partnerschaft?

Wir befinden uns in herausfordernden Zeiten des Wandels. Viele Partnerschaften (auch geschäftliche) lösen sich auf, da neue Entwicklungsschritte und andere Wege begangen werden möchten. Viele ehemalige Liebespartnerschaften haben sich auch unbemerkt in Zweckgemeinschaften verwandelt und sind keine wirklichen Liebesverbindungen mehr. Solche Zweckgemeinschaften werden es in Zukunft nicht leicht haben, weiter …

mehr lesen

Pass auf, was du dir wünschst – der Weg der Transformation

Seit längerem vernimmt man immer wieder das Wort „Transformation“ aus vielen Richtungen. Oft kommt dieses Wort sehr leicht über die Lippen; der Wunsch danach ist gross. Jedoch kaum jemand ahnt die Konsequenzen und die Schmerzen einer Transformationsphase. Sei dir ganz stark bewusst, dass eine Transformation immer tiefgreifende Auswirkungen auf dein …

mehr lesen

Bist du in Dreiecksbeziehungen, Mobbingsituationen oder anderen unglücklichen Situationen gefangen?

Wenn ja, dann kann der nachfolgende Text vielleicht in der einen oder anderen Art Inspiration sein. Ein- oder vielleicht sogar mehrmals in unserem Leben bewegen wir uns auf einem Terrain, wo wir uns unglücklich fühlen. Steckst du seit längerer Zeit in einer Dreiecksgeschichte (privat oder beruflich) fest und es ist …

mehr lesen

Emotionale Zustände verändern, z.B. mithilfe alter Weisheitslehren der Hermetik

Vor ein paar Tagen habe ich mit dem Lesen des Kybalions von Elijah D. Evans (das Wissen der hermetischen Philosophie und die universellen Gesetze) begonnen. Und wie es in meinem Leben so geschieht, kommen schnell Situationen in mein Leben, um zu überprüfen, inwieweit ich gewisse Lehren/Weisheiten bereits anwende. So konnte …

mehr lesen

Wie Gedanken dein Leben beeinflussen können – ein paar persönliche Einblicke in mein Leben

Als ich mir heute das YouTube-Video mit dem Titel „Wie du deine ständigen Gedanken stoppst“ (weiter unten verlinkt für Interessierte) angeschaut hatte, musste ich an mein Leben und die entsprechenden Gedankengänge denken. Vor Jahren hörte ich davon, wie Gedanken dein Leben beeinflussen können. Somit beobachtete ich mal mein meistens unbewusstes …

mehr lesen

Falsche „Helferitis“ (Co-Abhängigkeit) führt in die Ohnmacht – der Weg zurück in den Fluss des Lebens

Was bedeutet dies? Wir alle – jeder einzelne von uns – trägt eine Weisheit in sich, die ihn durch ALLE Lebenssituationen hindurchmanövrieren kann. Dies musste ich zuerst auf die harte Tour lernen. Ich war die geborene „Helferitis-Meisterin“. Durch diese Ausrichtung sperrte ich mich selbst unwissentlich in den Keller; ich war …

mehr lesen

Dranbleiben …

„Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10’000 Wege gefunden, wie es nicht funktioniert.“ (Thomas Edison) . Solange du noch den Wunsch in dir spürst, an einem Projekt weiterzuarbeiten, eine Fähigkeit weiter auszubilden, eine Partnerschaft lebendig zu halten, dein Herzenswunsch nicht aus den Augen zu verlieren, …., bleib weiter dran. …

mehr lesen

Meine Gedanken zu Seelenverträgen und den verschiedenen Wachstumsorten

Wenn ich so mein Leben rückblickend betrachte und mich aus dem Gefäss des Menschseins mit stark begrenzter Sichtweise heraushebe, um eine etwas grössere Sicht auf verschiedene vergangene Situationen zu kriegen, kann ich mich nur bei allen Personen bedanken, die meinen Weg gekreuzt haben. Die mein Herz erfreuten und mich zum …

mehr lesen

Die Praxis der Achtsamkeit: Gedanken

  In meinem Leben habe ich mich schon in viele Richtungen bewegt, durfte dabei Grundlegendes erfahren, lernen und erkennen. Doch wenn sich ein System für mich plötzlich zu straff, zu rigide angefühlt hat, liess ich es wieder los. Da ich aber ein inneres Verlangen spüre, mich selbst zu erkennen, herauszufinden, …

mehr lesen

Selbstwert und Selbstvertrauen (Teil 1)

  Wusstest du, dass dein Selbstvertrauen stark mit deinem Selbstwert zusammenhängt? Wie stark ist also nun dein Selbstwert? Stell dir folgende Frage und nimm dir ein bisschen Zeit für die Antwort: Wie stark wertschätze ich mich selbst? Geh durch verschiedene Situationen, wie Partnerschaft, Familie, Umgang mit Freunden/Innen, Kollegen/Innen, Fremden. Wie …

mehr lesen