Wenn Magie deine Reise führt

Den Blogbeitrag findest du entweder gesprochen in der Audiodatei (der Ton müsste lauter gestellt werden) oder schriftlich nachfolgend: Eine Kollegin und ich hatten vor, zwei Tage im Maggiatal „Valle Maggia“ (Tessin) zu verbringen. Wir wollten dort ein paar sehr spezielle Kraftorte besuchen, da wir im kommenden Juni mit einer Kleingruppe …

mehr lesen

Was dich in den kommenden Zeiten unterstützen kann

Der Bewusstseinswandel, begünstigt unter anderem auch durch die starke Sonnenaktivität (wissenschaftlich bewiesen; Astronauten berichteten auch von bewusstseinsveränderten Zuständen), verbunden mit entsprechenden planetarischen Stellungen, bringt neue Themen auf den Tisch, wie z.B. die folgenden, die ich in einem Newsletter von der Profi-Astrologin, Silke Schäfer, gelesen habe, und die mit mir total …

mehr lesen

Bist du in Dreiecksbeziehungen, Mobbingsituationen oder anderen unglücklichen Situationen gefangen?

Wenn ja, dann kann der nachfolgende Text vielleicht in der einen oder anderen Art Inspiration sein. Ein- oder vielleicht sogar mehrmals in unserem Leben bewegen wir uns auf einem Terrain, wo wir uns unglücklich fühlen. Steckst du seit längerer Zeit in einer Dreiecksgeschichte (privat oder beruflich) fest und es ist …

mehr lesen

Emotionale Zustände verändern, z.B. mithilfe alter Weisheitslehren der Hermetik

Vor ein paar Tagen habe ich mit dem Lesen des Kybalions von Elijah D. Evans (das Wissen der hermetischen Philosophie und die universellen Gesetze) begonnen. Und wie es in meinem Leben so geschieht, kommen schnell Situationen in mein Leben, um zu überprüfen, inwieweit ich gewisse Lehren/Weisheiten bereits anwende. So konnte …

mehr lesen

Warum ich keinen sogenannten Meister/Guru mehr auf das Podest stelle

Ich bin eine Suchende; immerwährende Weisheiten aus verschiedenen Traditionen und Mysterien-Schulen interessieren mich sehr. Über sehr viele Jahre besuchte ich Seminare von westlichen Weisheitslehrern, die starke spirituell/geistige Fähigkeiten und ein immens grosses Wissen in sich trugen. Diese setzte ich automatisch – wegen ihren Fähigkeiten und was sie sagten – auf …

mehr lesen

Wenn du das Gefühl hast, ein Erdbeben zerstört gerade deine Welt

(Die alchemistischen Zeiten in deinem Leben) Unsere Weltgeschichte hat schon mehrere Kataklysmen erlebt. Was bedeutet dieses Wort? Ein Kataklysmus bezeichnet eine sehr große, alles zerstörende Katastrophe. In meinem Leben habe ich zwei solcher umwälzenden Katastrophen erlebt, wo jeweils mein ganzes Lebensgefüge in tausend Scherben zerbrochen war. Es kam wie eine …

mehr lesen

Folge deinen Impulsen – lerne zu fühlen

Ein Satzteil aus der Bibel: „Werdet wie die Kinder“ las oder hörte ich vor ein paar Monaten. Ich interpretiere dies in der Weise, dass wir wieder vermehrt unseren Impulsen folgen sollten, ohne gross darüber nachzudenken. Eben wie die Kinder dies so frei und unbedarft erleben. Gestern brachte der Postbote mein …

mehr lesen

Und immer wieder grüsst das Murmeltier …

Warum gewisse Themen immer wieder auftauchen, obwohl du daran gearbeitet hast. Man kann sich einen Riss in einer Schallplatte vorstellen. Immer wenn sich die Nadel über diesen Riss bewegt, gibt es ein Störgeräusch. Ich sehe die Entwicklung des menschlichen Daseins in Spiralform. Wir stehen nie mehr am selben Ort. Wenn …

mehr lesen

Wie Gedanken dein Leben beeinflussen können – ein paar persönliche Einblicke in mein Leben

Als ich mir heute das YouTube-Video mit dem Titel „Wie du deine ständigen Gedanken stoppst“ (weiter unten verlinkt für Interessierte) angeschaut hatte, musste ich an mein Leben und die entsprechenden Gedankengänge denken. Vor Jahren hörte ich davon, wie Gedanken dein Leben beeinflussen können. Somit beobachtete ich mal mein meistens unbewusstes …

mehr lesen

Falsche „Helferitis“ (Co-Abhängigkeit) führt in die Ohnmacht – der Weg zurück in den Fluss des Lebens

Was bedeutet dies? Wir alle – jeder einzelne von uns – trägt eine Weisheit in sich, die ihn durch ALLE Lebenssituationen hindurchmanövrieren kann. Dies musste ich zuerst auf die harte Tour lernen. Ich war die geborene „Helferitis-Meisterin“. Durch diese Ausrichtung sperrte ich mich selbst unwissentlich in den Keller; ich war …

mehr lesen